Hast Du schon von unserem Handelsprojekt in der Rwenzori Region gehört?

Wir verkaufen Kaffee, Keramik und wunderschöne handgefertigte Körbe, die Familien in Uganda helfen, ihre Existenzgrundlage zu verbessern – und ihren Kindern die Schulbildung ermöglichen, die sie verdienen.

Seit dem Beginn unseres nachhaltigen Handelsprogramms haben wir mit 6.000 Familien in 12 Gemeinden in der Rwenzori Region in West-Uganda zusammengearbeitet. Im Jahr 2008 konnten nur etwas mehr als die Hälfte der Kinder aus diesen Gemeinden zur Schule gehen. Wir sind sehr stolz darauf, dass Schulbesuche seitdem auf 93 % angestiegen sind. Mehr als 10.000 Kinder können jetzt zur Grundschule gehen.

Wunderschöne Körbe und köstlicher Kaffee

Unsere wunderschönen handgeflochtenen Körbe gibt es schon ab 3,99 €. Sie bieten eine besonders stylische Möglichkeit, Dein Zuhause farbenfroh zu gestalten und für Ordnung zu sorgen. Am tollsten ist, dass der Verkauf von bereits zwei Körben einem Kind in Uganda ein halbes Jahr lang den Schulbesuch finanzieren kann.

Wenn Du Kaffee liebst, solltest Du Dir unser Auswahl an Fairtrade-Kaffee (gemahlen oder als ganze Bohne) nicht entgehen lassen. Die gibt es schon ab 3,99 €. Außerdem hat der Kaffee sogar die „Uganda National Taste of Harvest“-Auszeichnung erhalten!

Alle unsere nachhaltigen Produkte gibt es im Store*. Also schau schnell vorbei und entdecke unser fantastisches Angebot! Doch warte nicht zu lange, denn was weg ist, ist weg!

 

Finde Deinen nächsten Store >

* außer in Aalen, Cottbus, Detmold, Mühlheim-Kärlich, Münster, Hameln, Hamburg-Altona, Ludwigsburg, Offenbach, Oldenburg, Schwerin, Soest, Straubing, Würzburg