Umtauschregelung

Umtauschregelung bei TK Maxx:

Es is kein Problem, wenn Du Deine Meinung änderst!

• Du erhälst eine volle Rückerstattung, wenn Du Deinen gekauften Artikel innerhalb von 28 Tagen in einer Filiale unter Vorlage des Kaufbelegs zurückgibst.

• Die Ware muss unbenutzt sein und sich im Originalzustand befinden. Dies gilt auch für Verpackung und Etikettierung.

• Ohrringe, Piercings und Geschenkgutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen.

• Wenn Du mit Kredit- oder Debitkarte bezahlt hast, wird der Rückerstattungsbetrag der Karte gutgeschrieben, mit der Du für Deinen Artikel bezahlt hast.

• Wenn Du mit einem Geschenkgutschein bezahlt hast, wird Dir ein neuer Geschenkgutschein in Höhe des Rückerstattungsbetrags ausgestellt.

• Geschenkbelege können verwendet werden, um einen Artikel umzutauschen oder gegen einen Geschenkgutschein einzutauschen, jedoch nicht, um eine Rückerstattung zu erhalten.

• Artikel können nur in TK Maxx Filialen in jenem Land umgetauscht werden, in dem sie gekauft wurden.

Weihnachtliche Umtauschregelung
Produkte, die als Weihnachtsgeschenke gekauft wurden, können vom 14. Oktober bis zum 15. Januar entweder gegen andere Produkte oder einen TK Maxx Geschenkgutschein im selben Wert eingetauscht werden. Wenn Du Dein Geld erstattet bekommen möchtest, bring das Produkt einfach innerhalb von 28 Tagen nach dem Kauf zurück und vergiss dabei den Bon und die entsprechende EC- oder Kreditkarte nicht, falls Du nicht bar bezahlt hast.

Nach 28 Tagen oder wenn Du einen Geschenkbon und keinen vollständigen Bon hast, tauschen wir das Produkt gerne gegen ein anderes um oder wir stellen Dir einen Geschenkgutschein im Wert des Produktes aus (diese Aktion läuft bis zum 15. Januar). Denk daran, dass die normalen Rückgabebedingungen immer noch gelten, das heißt Geschenkgutscheine sind von der oben beschriebenen Aktion ausgenommen. Alles, was Du zurückgeben möchtest, muss sich noch im Originalzustand befinden und Du musst den Kassenbon vorlegen können. Dies hat keinen Einfluss auf Deine gesetzlichen Ansprüche.